Clarence Wiki
Advertisement

Tara Strong ist ein Synchronsprecher von Clarence

Biografie[]

Strong wurde am 12. Februar 1973 in Toronto, Ontario, als Sohn von Syd und Lucy Charendoff geboren. Ihre Familie, Juden, die in Russland lebten, waren nach Kanada ausgewandert, nachdem sie den antijüdischen Pogromen im russischen Reich entkommen waren.[1] Tara und ihre ältere Schwester Marla wurden in Toronto aufgezogen. Im Alter von vier Jahren interessierte sie sich für die Schauspielerei und meldete sich freiwillig als Solistin in einer Schulproduktion. Sie arbeitete mit dem Jiddischen Theater zusammen; obwohl sie die jiddische Sprache nicht kannte, lernte sie ihre Zeilen phonetisch. Sie trat auch mit dem Toronto Jewish Theater (TJA) auf, wo sie in A Night of Stars auftrat, und wurde in einem Tonband für „Lay Down Your Arms“ mit dem Habonim Youth Choir aufgeführt, wo sie die Texte sowohl auf Englisch als auch auf Hebräisch sang.

Ihre erste berufliche Rolle war Gracie in Limelight Theater's Produktion von The Music Man im Alter von 13 Jahren. Sie hatte eine Gastrolle in der Action-Serie T. and T. Ihre erste große Cartoon-Rolle war die Titelrolle in Hello Kitty's Furry Tale Theater. Sie spielte in der kurzlebigen CBC Television Sitcom Mosquito Lake. Sie nahm Improvisationsunterricht bei The Second City in Toronto und spielte weiterhin in Animations- und Live-Action-Shows und Filmen, bevor sie im Januar 1994 nach Los Angeles zog.

Karriere

Stark ist die Stimme zahlreicher animierter Charaktere, darunter Hauptrollen in Fillmore! als Ingrid Third; The Fairly Odd parents as Timmy Turner and Poof; Rugrats and All Grown Up! as Dil Pickles; The Powerpuff Girls as Bubbles; Ben 10 as Ben Tennyson, Upgrade, Blitzwolfer and Buzzshock; Chowder as Truffles; Teen Titans and Teen Titans Go! als Rabe; Foster's Home for Imaginary Friends als Terrence; die Singstimme von Meg Griffin und weitere Stimmen zu Family Guy; My Little Pony: Friendship Is Magic as Twilight Sparkle, Unikitty! als Prinzessin Unikitty, Wow Wow Wubbzy! als Daizy und Dorothy and the Wizard of Oz als Joanni.

Sie hat ihre Stimme auch für englischsprachige Lokalisierungen japanischer Animes wie Spirited Away und Princess Mononoke sowie für mehrere Videospiele zur Verfügung gestellt, darunter ihre Arbeit als Elisa und Ursula in Metal Gear Solid: Portable Ops; Paz Ortega Andrade in Metal Gear Solid: Peace Walker, Metal Gear Solid V: Ground Zeroes, und Metal Gear Solid V: The Phantom Pain; Rikku in Final Fantasy X, seine Fortsetzung Final Fantasy X-2, und Kingdom Hearts II; Talwyn Apogee in Ratchet & Clank Future: Tools of Destruction und seine Fortsetzung, Ratchet & Clank Future: Quest for Booty; Kiera in den Serien Jak und Daxter; Harley Quinn in Batman: Arkham City, das Arleen Sorkin aus dem Franchise ersetzt; und Juliet Starling, die Hauptfigur der Lollipop-Kettensäge. Sie hat auch einen kleinen Voiceover für den Teddybären; Ted im Film Ted.

Sie spielte in Live-Rollen in National Lampoon's Senior Trip, Sabrina Goes to Rome, Sabrina Down Under und The Last White Dishwasher. Sie gastierte auch in Shows wie Forever Knight, Street Legal, Touched by an Angel, Take Home Chef, Party of Five, Comic Book: Der Film, Kung Fu: Die Legende geht weiter, und der dritte Stein von der Sonne.[2] Im Januar 2013 sprach sie die Figur Plum in Cartoon Hangover's Bravest Warriors, die von Pendleton Ward geschaffen wurde. Sie hat die Rolle der Figur Miss Collins in Nickelodeons Live-Action-Serie Big Time Rush.[3]

Im Jahr 2004 gewann sie einen Interactive Achievement Award für ihre Rolle als Rikku in Final Fantasy X-2.[4] Sie war auch die Sprecherin der Kids' Choice Awards 1999, trat als Gastrednerin bei mehreren Fan-Conventions auf (u.a. BotCon, Jacon, Comic-Con International und Anime Overdose) und war auf dem Titelbild der Juli/August 2004 Ausgabe des Working Mother Magazins zu finden, in dem sie sagte: „Mein Sohn ist jetzt alt genug, um auf meine Arbeit zu reagieren. Für mich ist das das, worum es geht.“[5] Strong wurde fünfmal für die Annie Awards nominiert.[6]

Im Jahr 2013 gewann Strong den Shorty Award als „Best #Actress“ für ihren Einsatz von Social Media.[7] Die Website von Behind the Voice Actors wählte sie für den „BTVA Voice Acting Award for Voice Actress of the Year“ für 2013 aus und nominierte sie für die Jahre 2011 und 2012.[8][9]

Persönliches Leben

1999 lernte sie Craig Strong kennen, einen amerikanischen ehemaligen Schauspieler, der zum Immobilienmakler wurde;[10] sie wurden am 14. Mai 2000 geheiratet. Sie haben zwei Söhne: Sammy (geb. Februar 2002) und Aden (geb. August 2004).[11] Ihre Familie lebt in Los Angeles, wo sie VoiceStarz leiten, ein internetbasiertes Unternehmen, das Menschen beibringt, wie man in das Voice-over-Geschäft einsteigen kann.[12] Sie hat die Staatsbürgerschaft sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten.[13] Strong und ihr Mann entwickelten und patentierten eine Reihe von Babyflaschen mit Verschlüssen, die ihr Benutzer einstellen kann, um das Kalenderdatum für die Lagerung der Muttermilch zu notieren.[14]

Stark war die Mitbewohnerin der Schauspielerin Neve Campbell. Beide sprachen für die Rolle der Julia in der Fernsehserie Party of Five der 90er Jahre vor, und Campbell gewann die Rolle schließlich.[15] Stark erschien in einer Episode mit Lorna.[16]

Sie war an einer Wohltätigkeitsorganisation namens Bronies for Good beteiligt, wo sie half, Gelder für eine Familie zu sammeln, deren Tochter einen Hirntumor hatte.[17] Im Jahr 2012, während der BronyCon-Veranstaltung in New Jersey, nahm sie an einem Mittagessen mit Fans des Militärs teil.[18]

Was die Religion betrifft, so ist Tara Strong Jüdin.[19] Sie ist auch Veganerin.[20]

Im Oktober 2018 veröffentlichte Tara Strong einen #MeToo-Tweet, der besagt, dass sie 1978 im Alter von 5 Jahren in Toronto belästigt wurde.[21]

Filmografie[]

Tara Strong hat mehrfach als Synchronsprecherin für TV-Serien, Filme und Videospiele gearbeitet.[22]

Stimme von[]

Weblinks[]

Einzelnachweise[]

  1. https://twitter.com/tarastrong/status/825455188366405632
  2. http://www.tarastrong.com/
  3. https://web.archive.org/web/20141016074123/http://www.theraffon.net/~spookcentral/castcrew.htm
  4. http://www.interactive.org/awards/2004_7th_awards.asp
  5. https://books.google.com/books?id=jntD2wARQdgC&pg=PA15#v=onepage&q&f=false
  6. http://annieawards.org/39th-annie-awards
  7. http://blog.shortyawards.com/post/47720027964/shorty-award-winners-cassey-ho-and-tara-strong-on
  8. http://www.behindthevoiceactors.com/btva-awards/2013/general/
  9. http://www.behindthevoiceactors.com/btva-awards/2012/general/
  10. http://www.tfw2005.com/transformers-news/interviews-27/tfw2005-interviews-transformers-animated-voice-actor-tara-strong-164286/
  11. http://www.mkbmemorial.com/TOTS/main/2004_family/index.html
  12. http://www.voicestarz.com/
  13. https://web.archive.org/web/20150326102840/http://interviewly.com/i/tara-strong-feb-2014-reddit
  14. https://en.wikipedia.org/wiki/Butch_Hartman
  15. https://web.archive.org/web/20150107213101/http://screen.answers.com/television/7-little-known-facts-about-quot-party-of-five-quot
  16. https://archive.is/20150112000742/http://www.ivillage.com.au/party-of-five-facts/
  17. http://www.cjnews.com/index.php?q=node/117100
  18. https://web.archive.org/web/20150110073407/http://blogs.militarytimes.com/offduty-plus/2012/07/23/horsin-around-military-bronies-love-rifles-my-little-pony/
  19. http://www.cjnews.com/index.php?q=node/117100
  20. https://www.thespec.com/whatson-story/8763997-q-a-with-voice-actor-tara-strong/
  21. https://twitter.com/tarastrong/status/1048654643595632640
  22. https://www.imdb.com/name/nm0152839/
Advertisement