Clarence Wiki
Advertisement

Roger Craig Smith ist ein Synchronsprecher von Clarence

Biografie[]

Geboren in St. Joseph, Michigan, schloss Smith sein Studium am Dodge College der Chapman University of Film and Media Arts 2003 ebenfalls mit einem Abschluss in Drehbuchautorei ab. Im Jahr 2004 war sein Drehbuch "Modesto Rules" Halbfinalist bei den Nicholl Fellowships in Screenwriting. Von den rekordverdächtigen 6.073 eingereichten Drehbüchern war Smith's eines von nur 132, das es ins Halbfinale schaffte. Seitdem arbeitet Smith an Projekten für die kleine und große Leinwand.

Smiths Spracharbeit wurde von Unternehmen wie Disney and Disney Television Animation, Cartoon Network, Microsoft Game Studios, Sony, Wal-Mart, Baskin-Robbins, E!, TLC... Er wurde als Hauptdarsteller in einer Reihe von Videospielen eingesetzt, darunter in den Rollen von Sonic the Hedgehog ab 2010, Chris Redfield in der Resident Evil-Serie ab Resident Evil 5 und Ezio Auditore da Firenze in der Assassin's Creed-Serie.[1]

Filmografie[]

Roger hat viel am Synchronspiel teilgenommen, nicht nur für Filme und Serien, sondern auch für Spiele wie Sonic the Hedgehog. Er hat fast 300 Arbeiten erledigt.[2]

Stimme von[]

Weblinks[]

Einzelnachweise[]

Advertisement